Skills, Tricks and Appetisers – Dezember 2016



Ob Mann oder Frau: wer professionell Tantramassagen anbietet, weiss, dass ein gutes Stück der “Arbeit” gar nicht im Massieren selber liegt, sondern in dem ganzen Drumherum. Deine Beine werden müde oder steif, Deine Bewegungen um den Massierten sind nicht flüssig, das Öl hat nicht die richtige Temperatur, Du weisst nicht so recht, was Du im Abschlussgespräch mitteilen kannst, Dir fallen keine weiteren Massagekniffe mehr ein, usw…

Intensiv-Schulung im Rahmen der Tantramassage-Ausbildung

In diesem Intensiv-Workshop, der sich an alle Tantramassierenden wendet – ob privat oder professionell, verraten Suriya und Eva ihre persönlichen Tricks und Mittel, mit denen sie die “profane” oder tonale Seite der Tantramassage managen. Vom geschmeidigeren Bewegungsablauf und extra Massagetricks über die optimale Vor- und Nachbereitung einer Tantramassage bis zu geeigneten Materialien, Klängen und dem Umgang mit eigenen Befindlichkeiten vor und während der Massage: Suriya und Eva schöpfen aus einer 10jährigen Erfahrung als praktizierende Tantra-Masseurinnen und -Ausbilder und helfen Dir dabei, den ganzen Ablauf der Tantramassage entscheidend zu optimieren – so dass Du mit mehr Energie, mehr Freude und mehr Sicherheit der Herausforderung, die eine Tantramassage ja immer auch ist, begegnen kannst.

Dieses Aufbau-Modul ist für fortgeschrittene Teilnehmer gedacht, die schon im DIAMOND LOTUS oder aber in einem anderen Institut oder einer anderen Tantra-Schule an einer Tantramassage-Grundausbildung (inkl. Yoni-, Lindam- und Analmassage) teilgenommen haben (entsprechend der Tantramassage-Ausbildung Level 1). Weitere Infos findest Du in unserem Ausbildungs-Konzept. Zudem kannst Du uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren und Dich von unseren Ausbildungs- und Seminarleiterinnen beraten lassen.

Die Tantramassage nach Andro® ist mittlerweile Standard, was die Qualität sowohl der Massage selbst als auch deren Ausbildung betrifft. Viele der etablierten Tantramassage-Studios in und außerhalb Deutschlands empfehlen ihren Mitarbeitern, die Ausbildung im DIAMOND LOTUS Tantra Institut zu absolvieren oder aufzufrischen. Denn mit ein paar Griffen und Streicheleinheiten ist es nicht getan, um eine professionelle Tantramassage anbieten zu können – es braucht auch emotionale Kompetenz und ausreichend eigene Erfahrung mit den unterschiedlichen Wirkungen der Massage seitens des Masseurs/der Masseurin.
Tantramassage: Bewusstheit durch Berührung

Deswegen beinhalten unsere Tantramassageausbildungen nicht nur das Erlernen von Abläufen und Griffen etc., sondern auch Lernprozesse und Sessions, in der TeilnehmerInnen sich mannigfacher Aspekte ihrer eigenen Sexualität, Sinnlichkeit und ihrer Einstellung zum Lusterleben bewusst werden. Bewusstsein ist – neben der Energie – der entscheidende Faktor in allem, was sich tantrisch nennen kann. Die Tantramassage nach Andro® lehrt Bewusstheit in Berührung, auch und vor allem in der intimen und sinnlichen Berührung – und dies setzt einen bewussten Berührenden voraus.

Schreibe einen Kommentar