Liebe Machen Herbstretreat – 2017



Hast du Fantasien, die du noch niemandem erzählt hast? Wie offen zeigst du deine Lust und Erregung? Wünschst du dir in deiner Erotik Neues zu erleben? Es ist Zeit unsere Sexualität mit Bewusstheit und Ehrlichkeit offen anzusehen und uns mit unseren Sehnsüchten, Wünschen und Ängsten authentisch zu zeigen.

Christopher Gottwald und Alicia Dieminger laden dich ein auf eine Forschungsreise zu deinem Herzen, zu deiner Lust und zu liebevoller Verbundenheit mit anderen.

Wir werden zusammen forschen und einen geschützten Raum erschaffen, in dem wir uns öffnen und uns in unserer Verletzlichkeit zeigen können. Ein Raum, in dem die Sexualität ein selbstverständlicher Teil des Menschseins ist und gleichzeitig die Bedürfnisse der Einzelnen gewahrt werden. Du entscheidest, wo deine Grenze ist und wie weit du dich an sie heranwagen oder sie sogar überschreiten magst.

Inhalte:

Sexological Bodywork ein neuartiger Beruf aus Kalifornien, der Menschen in der Entwicklung ihrer Erregung, Lust und Leideschaft unterstützt. In diesem Workshop kombinieren wir Methoden aus Sexological Bodywork, Concious Sensuality und Transparenter Begegnung, bei der wir durch Offenheit und Ehrlichkeit in tiefe Verbundenheit eintauchen. Wir werden mit Atmung, Bewegung und Nacktheit spielen, Verbundenheit und Vertrauen durch Zwiegespräch und Sharing entstehen lassen, Berührungsqualitäten ausprobieren, Selbstliebe beim Orgasmic Yoga (gemeinsames Masturbationsritual) entdecken, Genital Massage und -Meditation erforschen (bewusstes Wahrnehmen von immer wiederkehrenden Berührungen) und erotische Szenarien entwickeln für die Erfahrungen, die jede*r Einzelne*r machen möchte.

Vielleicht beschreitest du neue Wege in deiner Lust, vielleicht entdeckst du wie ähnlich wir uns in unseren Themen sind und auf jeden Fall erhältst du Inspirationen für ein erfüllteres Sex- und Liebesleben. Let’s make love!

Christopher Gottwald

Für wen ist das Retreat?

Der Workshop ist für alle geeignet, die bereits bei einem Playshop bei Christopher oder Alicia teilgenommen haben. Wir heißen Menschen aller Geschlechtsidentitäten, Körperformen und sexuellen Orientierungen zwischen 18 und 180 willkommen, und gehen von Eurem grundsätzlichen Einverständnis aus mit Menschen aller Geschlechter forschen zu wollen.
Lasst uns die Vielfalt feiern!

Bitte bring bequeme Kleidung ohne Knöpfe und Schnallen mit!

Meine geliebte Freundin Alicia wird die Seminare begleiten, indem sie die Teilnehmer*innen in ihren Prozessen unterstützt, die Gruppendynamik im Auge behält und mit mir den Raum hält. Ich freue mich über diese wertvolle Zusammenarbeit.

Kombipreise bei Buchung mehrerer Events (betrifft: Liebesforschungsgruppe, Liebe frei und authentisch, Liebe Machen & Liebe Machen 2):

5% Ermäßigung bei Buchung von 2 Angeboten
10% Ermäßigung bei Buchung von 3 Angeboten
15% Ermäßigung bei Buchung von 4 Angeboten

Nächste Termine:

Berlin:

Zeit: Donnerstag, 23.11., 19 Uhr bis Sonntag, 26.11., 16 Uhr

Ort: Spirit Berlin, Schererstr. 3, 13347 B.-Wedding

 

 

zzgl. Übernachtung und vegane Bio-Verpflegung

Fragen: gutentag@christopher-gottwald.de

Schreibe einen Kommentar